TJS Reisedienst

Reise-Hotline: 03771 / 700100

Kaschubien und Masuren

Danzig - Uferblick

Danzig - Innenstadt

Danzig - Innenstadt

Schiffsrundfahrt

Posen - Innenstadt

Posen - Häuserzeile

Erlebnisreise, Mehrtagesfahrt, Polen
Reisetermin:
29.05.2021 - 05.06.2021 (8 Tage)

 

Gute Mittelklassehotels

Wir werden in landestypischen Mittelklassehotels übernachten. Die Zimmer mit DU/WC ausgestattet und im Rahmen der Halbpension gibt es Frühstücksbuffet und Abendmenue.


Das Land zwischen Ostseeküste und Hoher Tatra hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Ganz Polen erscheint ausserhalb der Grossstädte als ein buntes Kaleidoskop oft naturaler Regionen. Tausende grosser und kleiner Seen glitzern wie Juwelen inmitten ausgedehnter Wälder, so in der Masurischen Seenplatte. Viele Städte wie Danzig und Stettin lagen nach dem II. Weltkrieg in Schutt und Asche und wurden mit Liebe zum Detail wieder zum Leben erweckt

Reiseverlauf:


1.Tag: Aue - Stettin
Auf der Autobahn geht es vorbei an Berlin und Prenzlau zur polnischen Grenze. Am Nachmittag lernen Sie Stettin bei einer Stadtrundfahrt unter sachkundiger Führung kennen. Unter anderem sehen Sie die gotische Kathedrale St. Jakob und das Schloss der Pommerschen Fürsten.


2.Tag: Slowinski Nationalpark-Danzig
Nach dem Frühstück fahren wir entlang der Bernsteinküste nach Leba. Hier befinden sich die berühmten Wanderdünen, die bis zu 42 m hoch sind und sich 20 km entlang der Küste erstrecken. Windbedingt wandern die Dünen jählich zwischen 3 und 10 Meter. Mit einem Elektrowagen erkunden
wir die Dünenlandschaft.


3. Tag: Dreistadt
Zuerst besuchen wir Gdingen, die Stadt mit dem größten Hafen Polens. Weiter geht es nach Zoppot, einem mondänen Badeort mit der längsten Holzseebrücke Europas. Den Abschluss unseres Ausflugs bildet Danzig. Sie sehen u.a. das Krantor, den Artushof und den Neptunbrunnen. Danach haben Sie noch etwas Freizeit in Danzig.


4. Tag: Marienburg-Frauenburg- Oberlandkanal-Masuren

Wir verlassen Danzig und fahren nach Marienburg. Hier befindet sich die größte Burganlage Europas. Danach besuchen wir Frauenburg, wo der berühmte Astronom Kopernikus lebte. Weiter geht es zum Oberlandkanal, wo Sie eine Schifffahrt unter nehmen. Der Oberlandkanal ist ein technisches Wunder und schlängelt sich durch die liebreizende Landschaft mit zahlreichen Seen.


5. Tag: Nordmasuren
Heute werden wir von einem örtlichen Reiseleiter zur grossen Masurenrundfahrt erwartet. Hierbei geniessen Sie nicht nur die Schönheit der unberührten Landschaft, sondern werden auch die Sehenswürdigkeiten wie Swieta Lipka, die Wallfahrtskirche im italienischen Barock und die Wolfsschanze bei einer Führung kennen lernen. Den Tag beschliesst eine Bauernhochzeit mit Folklore, Musik, Essen und einer Kutschfahrt.


6.Tag: Johannisburger Heide
Mitten in der Johannisburger Heide liegt die Perle der Masurischen Seenplatte, der wunderbare Ort Nikolaiken am Spirdingsee. Hier beginnt unsere Schiffsrundfahrt auf den Masurischen Seen. Nach einem Rundgang in Nikolaiken besuchen wir in Eckertsdorf das kleine Philipponenkloster. Am  Nachmittag bleibt noch etwas Zeit um am Fluss Krutynia spazieren zu gehen oder an einer Stakenbootsfahrt teilzunehmen.


7.Tag: Masuren - Thorn - Gnesen

Nach dem Frühstück heisst es Abschied nehmen von der Masurischen Seenplatte. Zuerst fahren wir nach Thorn. In der Geburtsstadt von Nikolaus Kopernikus, den berühmten Astronomen, legen wir einen Stopp ein, bevor es weiter nach Gnesen geht.


8.Tag: Heimreise
Auf der Heimreise legen wir noch einen Stop in Posen ein. Bei einem geführten Rundgang lernen Sie die malerische Altstadt kennen.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1 x Übernachtung Stettin
  • 2 x Übernachtung Danzig
  • 3 x Übernachtung Masuren
  • 1 x Übernachtung Gnesen
  • Zimmer mit DU/WC, TV
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen
  • Stadtführung in Stettin
  • Stadtführung in Danzig
  • Stadtführung in Posen
  • RL Masurenrundfahrt
  • Masurenschifffahrt
  • Bauernhochzeit mit
    - Folklore

    - Musik

    - Essen

    - Kutschfahrt
  • Eintritt Nationalpark
  • Elektrowagen zu den Dünen
  • Eintr.&Führung Wolfsschanze
  • Eintr.&Führung Swieta Lipka
  • Schifffahrt Oberländer Kanal
  • Straßen- und Parkgebühren
  • Haustürabholung
  • Bonuspunkte
  • Reiseverlauf wie beschrieben
  • Insolvenzversicherung
  • Bordservice

Zuschläge:


Einzelzimmer            105,- €
Eintrittsgelder
Kurtaxe                       ca.1,- € pro Tag

Preis p.P.731
« zurück