TJS Reisedienst

Reise-Hotline: 03771 / 700100

Kur in Bad Flinsberg

Kuren und Relaxen im ponischen Isergebirge

Blick von der Heufuderbaude

Blick von der Heufuderbaude

Hotel Buczynski ****

Hotel Buczynski ****

Restaurant

Restaurant

Zimmerbeispiel

Zimmerbeispiel

Hotelpool

Hotelpool

Blick von der Heufuderbaude

Blick von der Heufuderbaude

Fluss Iser

Fluss Iser

Die Heufuderbaude

Die Heufuderbaude

Blick vom Haumberg

Blick vom Haumberg

Das Kurhaus

Das Kurhaus

Kurreise, Polen
Reisetermin:
06.09.2020 - 20.09.2020 (15 Tage)

Hotel Buczynski ****

Das Hotel befindet sich im Herzen des Kurortes Bad Flinsberg. In diesem Hotel verbindet sich Tradition mit Moderne und Familie Buczyński sorgt  dafür, dass alle Sitten angemessen gepflegt und fortgesetzt werden. Das Hotel mit wunderschönem Blick auf die Berge, das sich nicht weit von der Kurpromenade befindet, garantiert seinen Gästen einen unkomplizierten Zugang zu den wichtigsten Ortsstellen und bietet hervorragenden Aufenthaltsmöglichkeiten an. Zur Verfügung stehen modern ausgestattete, komfortable und geräumige Zimmer mit Balkons, deren Ausstattung sich auf die zauberhafte Umgebung und die äußerst reiche Geschichte des Ortes bezieht. Die Zimmer wurden mit dem Gedanken an die Gäste eingerichtet, die Komfort schätzen.

Bad Flinsberg ist eine malerische Stadt die auf der Höhe von 450 - 650 m ü.d.M. liegt, im Herzen des Isergebirges das zu den schönsten Landschaften Schlesiens zählt. Der Kurort Swieradów Zdrój befindet sich in einem kleinen Tal der Queis (Kwisa) wo Ruhe und Stille herrscht, fern ab jeder Grossstadthektik. Diese Bedingungen sind die richtigen für Wiederaufbau der Kräfte, Ausruhen, Nachdenken und einen erholsamen Aufenthalt. Das einzigartige heilende Mikroklima und der Reichtum der einheimischen, wohltuenden Mineralien, Radon und der Moorschichten haben zur Folge, dass Bad Flinsberg bereits seit einigen hundert Jahren für seine Kurmöglichkeiten berühmt ist. In Bad Flinsberg werden heutzutage Rheuma-, Bewegungsorgan- Blutkreislauf- und Frauenkrankheiten behandelt. Diese Schätze der Natur sind seit dem 17. Jahrhundert bekannt und bis zum heutigen Tag heilen, helfen oder besänftigen sie die Schmerzen. Das Isergebirge verlockt zur Wander- und Fahrradtouristik. Bad Flinsberg liegt in der Nähe der tschechischen und deutschen Grenze sowie des Riesengebirges und ist eine ausgezeichnete Ausflugsbasis für Liebhaber der Gebirgswanderungen.

Reiseverlauf:

1. Tag: Aue - Bad Flinsberg
Wir fahren auf der Autobahn vorbei an Dresden nach Görlitz. Bald darauf erreichen wir unseren Kurort Bad Flinsberg im polnischen Isergebirge.

2. - 14. Tag: Bad Flinsberg
In dieser Zeit erhalten Sie durchschnittlich zwei Kurbehandlungen pro Werktag. Darüber hinaus haben Sie viel Freizeit zu Spaziergängen und Wanderungen. Von den Kurhäusern werden ausserdem diverse Ausflüge gegen Aufpreis organisiert.

15. Tag: Bad Flinsberg - Aue
Nach dem Frühstück heisst es Abschied nehmen und die Heimreise beginnt.

Anwendungen:

- Trockene Massagen
- Kaltpackungen
- Moorpackungen
- Paraffinpackungen
- Moorbäder
- Salzbäder
- Perlbad
- Sauerstofftherapie
- Jod-Brominhalationen
- Radoninhalationen
- Magnetfeld Diadynamik
- Galvanisation
- Tensstrom
- Lymphdrainage
- Solluxlampe
- Iontophorese
- Gruppen-Gymnastik
- Medizinische Inhalation

Indikationen:

Beschwerden des
* Bewegungsapparates
* Stoffwechselerkrankungen
* Kreislauferkrankungen
* Nervenleiden
* Hauterkrankungen
* Augenerkrankungen
* Frauenleiden
* Atemwege

Leistungen:

  1. Busfahrt  (hin und zurück)
  2. 14 x Übernachtung
  3. alle Zimmer mit DU/WC; TV
  4. 14 x Frühstücksbuffet
  5. 14 x Abendbuffet
  6. Ärztliche Konsultation
  7. 20 Kurbehandlungen
  8. Veranstaltungen im Hotel
  9. Nutzung von Schwimmbad Whirlpool, Fitness
  10. Haustürabholung
  11. Bonuspunkte
  12. Reiseverlauf wie beschrieben
  13. Straßen- & Parkgebühren
  14. Insolvenzversicherung
  15. Bordservice

 

Zuschläge:

  • Einzelzimmer 156,- €
  • Vollpension     196,- €
  • Kurtaxe ca. 1,- € pro Tag
  • Eintrittsgelder
Preis p.P.899,-
« zurück