TJS Reisedienst

Reise-Hotline: 03771 / 700100

Steiermark

Genussreise in die Steiermark

Steiermark Landschaft

Südsteiermark Panorama

Hotel Kongress***

Benediktinerstift Admont

Klosterbibliothek Stift Admont

Graz Rathaus

Graz Kirche Mariahilf

Graz Glockenturm

Schloss Eggenberg

Südsteiermark Panorama

Österreich, Erlebnisreise, Mehrtagesfahrt
Reisetermin:
18.07.2023 - 23.07.2023 (6 Tage)

Hotel Kongress ****

Das Hotel befindet sich auf dem Hauptplatz von Leoben. Nach nur 1 Minute erreichen Sie 2 Restaurants und eine Bierstube. Die Zimmer im Kongress Hotel verfügen über Sat-TV, eine Minibar und ein Badezimmer mit einem Haartrockner. Morgens wird ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstücksbuffet angeboten. Zu den gastronomischen Angeboten gehören der 400- jährige Arkadenhof Schwarzenadler, ein Restaurant mit traditioneller steirischer Küche, und der Heurige Schwarzer Hund, der einheimische Weine in historischem Ambiente  serviert. Im Bierbiesl Pub o Cino erhalten Sie eine große Auswahl an österreichischen und internationalen Bieren.


Facettenreich, vielfältig und voller Genuss - so präsentiert sich die Steiermark von ihrer schönsten Seite. Zwischen Gletscher und Weinanbaugebieten lassen sich unterschiedlichste Naturlandschaften, kulturelle Schätze und typischsteirische Schmankerl entdecken und erleben.

Reiseverlauf


1.Tag: Aue - Leoben
Die Anreise führt uns vorbei an Regensburg und Passau nach Leoben.

2. Tag: Leoben und Bruck
Heute lernen Sie bei einer Führung die zweitgrößte Stadt der Steiermark, Ihr Urlaubsziel Leoben kennen. Weiter geht es nach Bruck an der Mur. Hier können Sie Reste der alten Stadtbefestigung, die zum Teil unter Denkmalschutz stehen, bewundern. Der Schifferturm, einst Bestandteil der Befestigung, das alte und das neue Rathaus, das Apothekerhaus, welches ursprünglich als Rathaus diente und das Wahrzeichen der Stadt, der eiserne Brunnen auf dem Hauptplatz, sind nur einige der Sehenswürdigkeiten dieser Stadt, die Sie bei einem individuellen Aufenthalt erkunden können.

3. Tag: Eisenerz - Stift Admont
Nach dem Frühstück fahren wir nach Eisenerz. Hier erwartet Sie eine ganz besondere Attraktion. Wir fahren mit dem Hauly, einem für den Personentransport umgerüsteten LKW durch den Tagebau des Erzberges und erfahren viel Wissenswertes über die Erzvorkommen der Region und deren Abbau. Im Gesäuse in der Obersteiermark liegt, in einem felsigen Gebirgstal eingebettet, das Benediktinerstift Admont. Das älteste  bestehende Kloster in der Steiermark beherbergt ein einmaliges Juwel, die weltgrößte Klosterbibliothek, welche seit Jahrhunderten Generationen an
Besuchern in ihrem Bann zieht. Erleben Sie die Welt der Kräuter bei einem Gang durch den Kräutergarten von Stift Admont. Genießen Sie die erholsame Gartenlandschaft des Klosters vor Ort. Besonderer Tipp: Die Panoramastiege bietet einen gewaltigen Einblick auf die Haller Mauern bis hin zum Nationalpark Gesäuse.

4. Tag: Graz - Murtal
Heute entdecken Sie Graz, Hauptstadt der Steiermark und zweitgrößte Stadt Österreichs. Die Altstadt und das Schloss Eggenberg gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Während einer Stadtführung lernen Sie weitere Sehenswürdigkeiten kennen. Ein Genuss der besonderen Art erwartet Sie anschließend in der Südsteiermark. Sie besichtigen eine Kernölmühle und erfahren alles über den Werdegang vom Kürbiskern bis zum Öl. Entlang der Schilcher Weinstraße kommen wir zu einer Buschenschänke, wo wir Sie zu einer Weinprobe einladen. Danach geht es ins Murtal. Zwischen 700 und 2.700 Metern Seehöhe, von den sanften Seetaler und Seckauer Alpen bis zu den schroffen Gipfeln der Tauern nehmen die Höhepunkte in der Urlaubsregion Murtal kein Ende. In Spielberg befindet sich die Formel 1 Rennstrecke, der Red Bull Ring. Vom höchsten Punkt des Ringes hat man eine schöne Sicht auf die gesamte Strecke.

5. Tag: Semmeringbahn
Heute steht ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm. Wir fahren mit der berühmten Semmeringbahn von Gloggnitz nach Mürzzuschlag. Bevor wir gegen Mittag den Zug besteigen, haben Sie in Gloggnitz noch Zeit im Infozentrum der Bahn Einblicke in Bau und Betrieb der Gebirgsstrecke zu erhalten. Nach der eindrucksvollen Fahrt mit der Bahn nach Mürzzuschlag, fahren wir zurück nach Leoben-Göss. Hier besuchen wir die Gösser Brauerei. Im Gösser Braumuseum, dem Gösseum, werden Sie in die Braukunst eingeführt und können sich bei einer Verkostung vom Geschmack der Biere überzeugen.

6. Tag: Heimreise
Mit vielen schönen Eindrücken treten wir die Heimreise an.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung
  • alle Zimmer mit DU/WC, TV
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendmenue oder -Buffet
  • Stadtführung in Leoben
  • Haulyfahrt
  • Eintritt/Führg.Stift Admont
  • Stadtführung in Graz
  • Eintritt Kürbiskernmühle
  • Weinprobe
  • Semmering-Bahnfahrt
  • Eintritt/Probe Biermuseum
  • Haustürabholung
  • Bonuspunkte
  • Insolvenzversicherung
  • Straßen- und Parkgebühren
  • Bordservice
Preis p.P.759
« zurück