TJS Reisedienst

Reise-Hotline: 03771 / 700100

Südböhmen

Schlemmerreise nach Südböhmen

Lipnostausee - Böhmerwald

Stadtschloss Hluboka

Landschaft Böhmerwald

Burg Strakonice

Auf dem Lipnostausee

Marktplatz Budweis

Brunnen Budweis

Schloss Trebon

Erlebnisreise, Mehrtagesfahrt, Tschechien
Reisetermin:
05.10.2021 - 10.10.2021 (6 Tage)

Hotel Zavis Z Falkenstejna****

Das Hotel bietet eine ideale Kombination aus komfortabler Unterkunft und ausgezeichneter Gastronomie in der schönen sowie ruhigen Umgebung der Stadt Hluboká nad Vltavou Alle Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über Telefon, Sat-TV, Internet, ein WC sowie Bad mit Wanne oder Dusche.


Der Böhmerwald ist eine etwa 200 km lange Bergkette entlang der deutsch-tschechisch-österreichischen Grenze und bildet die Wasserscheide des Donau- und Moldaugebietes. Freuen Sie sich auf die südböhmische Bier- und Bischofsstadt Budweis, den Lipno-Stausee und den wunderschönen Böhmerwald.

Reiseverlauf:


1. Tag: Aue - Hluboka

Unsere Anreise führt uns über den Bayerischen Wald in den Böhmerwald. Unser Hotel befindet sich im Stadtzentrum von Hluboka nad Vltavou, nur ein paar Schritte vom Staatsschloss Hluboka entfernt. Bummeln Sie noch etwas durchs Zentrum und oder unternehmen Sie einen Spaziergang zum Schloss.


2. Tag: Böhmerwaldrundfahrt

Nach dem Frühstück unternehmen wir mit einem Reiseleiter eine Panoramafahrt durch die Gebirgslandschaft des Böhmerwaldes. Wir besuchen die ehemaligen Goldwäschestadt Strakonice mit der gleichnamigen Burg. Weiter geht es nach Susice. Sehenswert ist am Marktplatz das barocke Rathaus und die St. Wenzel Kirche. Durch das Vydratal, das in der Kernschutzzone des Böhmerwaldes gelegene Tal, fahren wir zurück in unser Hotel. Am Abend erwartet uns ein 3-Gang Menue mit südbömischen Spezialitäten.

 
3. Tag: Lipno Stausee

Heute besuchen wir das „südböhmische Meer“, den Lipno Stausee. Der Stausee entstand 1959 und soll die flussabwärts gelegenen Städte vor  Hochwasser schützen. Den See umgeben große Fichtenwälder und einige Sümpfe. Bei einer Schiffsrundfahrt können Sie von Bord aus die Umgebung auf sich wirken lassen. Nach einem Abstecher in das Mühlviertel, welches den Namen von den Flüssen Große Mühl, Kleine Mühl und Steinerne Mühl hat, fahren wir zurück nach Hluboka.


4. Tag: Budweis und Tabor
Gestärkt vom Frühstück besuchen wir heute Budweis, die Hauptstadt Südböhmens. Weltweit bekannt ist die Stadt durch die Herstellung und den Export des Budweiser Bieres. Sie ist aber auch Universitätsstadt und Sitz des Bistums Budweis. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung für einen Bummel durch die verwinkelten Gassen und über den Marktplatz. Anschließend fahren wir nach Tabor, einer ehemals wohlhabenden Handels- und Handwerkstadt. Bei einer Stadtführung erfahren Sie Interessantes zum historischen Stadtzentrum, dem Barockschloss und zur Burg Kotnov. Am Abend werden Sie mit einem 3- Gang Menue mit Fischplatte verwöhnt.


5. Tag: Jindrichuv Hradec und Trebon
Am Vormittag besuchen wir mit unserer Reiseleitung Jindrichuv Hradec. Im Mittelpunkt der Altstadt liegt der dreieckige Marktplatz, an dem einige  Bürgerhäuser aus der Renaissance und Barockzeit und im klassizistischem Stil stehen. Im ehemaligen Jesuitenkolleg befindet sich das Heimatmuseum, das in 25 Räumen sehenswerte volkskundliche Sammlungen enthält, u.a. auch Weihnachtskrippen. Weiter geht es in das mittelalterliche Trebon, inmitten einer künstlich angelegten Teichlandschaft gelegen. Entdecken Sie die Renaissancehäuser in der Altstadt und das Schloss. Zum Abschied erwartet Sie im Hotel ein böhmisches Hausschlachtfest als 3-Gang Menue - Jägerart incl. 3 Getränken (Bier, Wein oder Softdrinks)


6. Tag: Heimreise
Noch einmal kräftig frühstücken und wir treten die Heimreise an. Wir fahren über Pisek und Plzen zurück in unsere Heimatorte.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung
  • Zimmer mit DU/WC, TV
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 2 x 3-Gang Abendessen
  • 1 x 3-Gang Abendessen mit südböhmischen Spezialitäten
  • 1 x 3-Gang Abendessen mit Fischplatte
  • 1 x böhmisches Hausschlachtfest inkl.3 Getränke
  • Begrüßungsdrink
  • 2 x Reiseleitung
  • Stadtführung Tabor
  • Schifffahrt auf dem LipnoStausee
  • Ortstaxe
  • Straßen- und Parkgebühren
  • Haustürabholung
  • Bonuspunkte
  • Reiseverlauf wie beschrieben
  • Insolvenzversicherung
  • Bordservice

Zuschläge:


Einzelzimmer 67,50 €
Eintrittsgelder

Preis p.P.524
« zurück