TJS Reisedienst

Reise-Hotline: 03771 / 700100

Wien - Wachau

Wien - Schloss Belvedere

Wien - Rathaus

Wien - Parlament

Wien - Stephansdom

Wien - Riesenrad am Prater

Fiaker

Wien - Schloss Schönbrun

Wachau - Landschaft

Wachau - Weinterassen

Österreich, Erlebnisreise, Mehrtagesfahrt
Reisetermin:
31.05.2023 - 04.06.2023 (5 Tage)

Cityhotel Stockerau

Unser Hotel liegt am Rande des Weinviertels, im Herzen der Festspielstadt Stockerau. Alle Zimmer sind mit DU/WC, Telefon und TV ausgestattet. Der umfangreiche Wellnessbereich ist von 17.00 bis 23.00 Uhr nutzbar.


Südlich der Thaya gelegen, zwischen dem Manhartsberg im Westen und den Marchauen im Osten, reicht das Weinviertel bis an die Wiener Stadtgrenze heran. Einerseits ist die Walzerstadt Wien mit all ihren Sehenswürdigkeiten nur einen Katzensprung entfernt, andererseits verlockt die fast ländliche Atmosphäre zum Ausspannen und Erholen. Durch die einmalige Lage mit ihren vielen Ausflugsmöglichkeiten werden diese Tage zu einem echten Erlebnis.

Reiseverlauf:


1.Tag: Aue - Stockerau
Über Reitzenhain kommen wir nach Tschechien. Vorbei an Prag und Brünn geht es zur Grenze nach Österreich. Im Hotel treffen wir am späten Nachmittag ein.


2. Tag: Wien

Dieser Tag ist der Hauptstadt Österreichs gewidmet. Die Stadtführung zeigt Ihnen u.a. das Schloss Bevedere, den Stephansdom und die vielen anderen Sehenswürdigkeiten. Die anschließende Zeit können Sie sich selbst gestalten. Vielleich haben Sie Lust auf eine Fiakerfahrt oder eines der  berühmten Kaffeehäuser zu besuchen. Am Abend geht es dann zum Heurigen. Genießen Sie ein typisches Heurigenessen, inkl. 1/4 Liter Wein und Heurigenmusik.


3. Tag: Weinprogramm
Zuerst unternehmen wir einen Ausflug in die Weinstadt Retz. Sie erleben eine Führung durch Österreichs größten historischen Weinkeller mit einer Weinprobe. Anschließend fahren Sie mit dem nostalgischen Wein und Genusszug, dem „Reblaus-Express“ durch Weingärten, Wälder und  Hügelland von Retz bis Drosendorf. Der Reblaus-Express führt auch einen Heurigenwaggon mit und sorgt während der Fahrt für das leibliche Wohl. Hier bieten Winzer der Region hervorragende Weine an. Am Bahnhof in Drosendorf werden Sie schon vom Stadtführer erwartet. In Drosendorf verläuft die einzige noch vollkommen geschlossene Stadtmauer Österreichs um die kleine Stadt. Ein Spaziergang um die Promenaden wird zu einer Zeitreise mit Ausblick ins Thayatal.


4. Tag: Wachau
Weltkulturerbe und Wohlfühllandschaft - das ist die Wachau. Auf 1344 Hektar, teils auf steilen Terrassen, wachsen unverwechselbare Weine heran. Bei einer beschaulichen Schifffahrt auf der Donau von Melk nach Spitz können Sie diese einmalig schöne Landschaft genießen. Mit dem Bus fahren wir weiter nach Krems. Sehenswert sind das Steiner Tor, der Körnermarkt, die Pfarrkirche St. Veit sowie zahlreiche Museen. Wenn man durch die Altstadtgassen schlendert, stößt man auf mediterran anmutende Arkadenhöfe und lauschige Heurigengärten.


5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstücksbuffet treten wir die Heimreise an.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung
  • alle Zimmer mit DU/WC,TV
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen beim Heurigen mit Heurigenmusik
  • Stadtführung Wien
  • Eintritt/Führung Weinkeller mit Weinprobe
  • Fahrt mit „Reblaus-Express“
  • Stadtführung Drosendorf
  • Schifffahrt auf der Donau
  • Haustürabholung
  • Bonuspunkte
  • Straßen- & Parkgebühren
  • Reiseverlauf wie beschrieben
  • Insolvenzversicherung
  • Bordservice

Zuschläge:


Einzelzimmer           88,- €
Ortstaxe
Eintrittsgelder

Preis p.P.659
« zurück